Der Nussknacker Film

Der Nussknacker Film zum Ballett Der Nussknacker ist ein britischer Film. Er basiert auf di im Märchen verwandten Motiven und Personen - und stellt ein 3D Fantasy Musical als Film dar.

Der Nussknacker Film - Das Original

Der Nussknacker Film

Leider muss man wohl sagen, dass dieser Film ein Flop war. Inhaltlich ist dieser wie geschrieben, eingenommen vom Märchen. Hierbei gibt es jedoch einige markante Punkte die auffallen: Wie bspw. Onkel Albert, der ähnlich aussieht wie Albert Einstein - und sich auch mit der Relativitätstheorie beschäftigt.

Die Uniformen (des Rattenregimentes) erinnern optisch stark an die Wehrmacht/ nationalsozialistische Zeit. Interessant ist auch noch, dass der Film / Drehort in Ungarn lag - in Budapest und einem Filmstudio.

Die Musik wurde von der Originalmusik von Tchaikovsky genommen - allerdings wurde hierbei auf einige Stücke verzichtet. Der Film kostete ca. 90 Mio. USD und spielte noch nicht einmal 20 % davon wieder ein.

Grundlegendes zum Nussknacker Film

Darsteller /Darstellerin:

  1. Elle Fanning = Marie
  2. Nathan Lane = Onkel Albert
  3. John Turturo = Der Rattenkönig
  4. Charlie Rowe = Der Nussknacker-Prinz
  5. Frances de'la Tour = Eva die Rattenkönigin
  6. Aaron Michael Drozin = Max
  7. Richard Grant = Vater von Marie
  8. Julia Vysotskaya = Fee,  Maries Mutter

Produktion:

  • Der Originaltitel lautet "The Nutcracker in 3D"
  • Film wurde als 3D angepriesen
  • Originalsprache in Englisch
  • Erscheinungsjahr 2010
  • Filmlänge knapp 2 Stunden
  • Andrei Konchalovsky = Regie
  • Andrei Konchalovsky und Chris Solimine = Drehbuch
  • Andrei Konchalovsky und Paul Lowin = Produktion

Foto zum Nussknacker Film

Lizenzfreies Foto von Pexels.

weitere Artikel zum Nussknacker

Unsere weiteren Artikel zum Nussknackerthema sind bspw. die Deko aus dem Erzgebirge, der Nutcracker Bird (Vogel), aber auch das Werkzeug zum Nüsse knacken oder einige Märchenbücher. Auf unserer Übersichtsseite zum Nussknacker können Sie die weiteren Artikel von uns sehen.